Menschenleben retten / Ein Ehrenamt mit hohem Einsatz

Viele Menschen helfen vielen Menschen. Erst wenn man sich selber in einer Notlage befunden hat weiß man wie wichtig professionelle Hilfe ist.

Um Diese jedoch auch leisten zu können ist ein hoher Einsatz notwendig. Nicht nur mit einem guten technischen Material, auch der Mensch steht hier im Mittelpunkt. Viele ehrenamtliche Feuerwehrkräfte machen das erst möglich. Diese benötigen nicht nur gutes technischen Material auf den aktuellen Stand, auch eine gute Ausbildung, sowie eine Unterstützung vom Hauptamt. 

Das Hauptamt (die jeweiligen bezahlten Mitarbeiter der entsprechenden Gemeinden usw.) könnten hier viel zur Entlastung bei Verwaltungsaufgaben beitragen. 

Ein offenes Ohr und eine offene Tür können die Zusammenarbeit nachhaltig verbessern. Was leider in der Vergangenheit nicht überall so gelebt wurde. Hier kann man in einem neuen Miteinander viel erreichen.


Anmerkung: Meine "eigene Laufbahn" war im aktiven Dienst (Mechanist). Bis heute gehöre ich selber noch zu der Einsatz Nachsorge (ENS) im Landkreis Da-Di und unterstütze immer gerne Kameraden nach "besonderen Einsätzen um seelische Narben zu vermeiden".